Bergzeitfahren Schotten, 21.09.2019

Bergzeitfahren Schotten, 21.09.2019

Bei bestem Wetter fand am 21.09. das von der TGV Schotten ausgerichtete Bergzeitfahren auf den Hoherodskopf statt.

Der RSC war mit 4 Sportlern vertreten. Allesamt Teilnehmer, die schon in den Vorjahren an diesem BZF teilgenommen haben.

Thorben Jost konnte sich den obersten Podestplatz in der Klasse U17m sichern. Er fuhr darin mit iner Zeit von 0:19:19 auf den ersten Platz.
Knapp an einem Podestplatz vorbei schrammte Frank Walter. In der Klasse Sen 2 kam er auf den 4. Platz und verpasste das Podest nur um 17 Sekunden.
Benjamin Schul kam in der Klasse Sen 1 auf den 12. Platz.
Unser Routinier Gerhard Härtl (Sen 4) konnte sich in der Klasse Sen 4 mit dem 2. Platz einmal mehr auf dem Podest platzieren.

Also ein rundum gelungener Auftritt der Grünberger Radsportler in blau. Das Bild zeigt die Mannschaft aus Grünberg nach dem Rennen.


Drucken   E-Mail