Der RSC biete für Mountain-Bike Fahrer ebenfalls  eine ausgeschilderte Permanente-Tour an. Start und Ziel ist wie bei den Rennradfahrern das Sporthotel Grünberg.

Ins Ohmtal

Die Strecke führt über Stangenrod, Lumda, einem Teil des Rabenauer Höhenwegs nach Rüddingshausen, vorbei am so genannten „Schwarzen Meer“ nach Homberg/Ohm. Bei der insgesamt 52 KM langen Strecke ist bei Kilometer 29 die Homberger Hainmühle als Zwischenstation zu sehen. Von dort führt die Tour über Schadenbach, Weitershain, Atzenhain und Lehnheim zurück an das Grünberger Sporthotel. Die Route bleibt ganzjährig ausgeschildert, sie ist für Trekkingräder und Mountainbikes geeignet. Wertungskarteninhaber können hier 2 Wertungspunkte einfahren.
Für die Möglichkeiten der Ausschilderrung bedankt sich der RSC bei den Städten Grünberg und Homberg/Ohm, bei den Gemeinden Rabenau und Mücke, ebenso beim Grafen von Schwerin und dem Hessenforst.

Startort der permanenten Radtouren