Herzschlagfinale der U17 bei Eschborn-Frankfurt

Herzschlagfinale der U17 bei Eschborn-Frankfurt

Thorben Jost kann nicht nur MTB. Den Beweis dazu hat er am 1. Mai im Rennen der Klasse U17 beim Radrennen Eschborn-Frankfurt abgeliefert.

Im SÜWAG-Energie-Nachwuchs-Cup mussten die Starter in der Klasse U17 einen 35-Kilometer Rundkurs in der Frankfurter Innenstadt bewältigen. In einem starken Feld konnte sich Jost zum Schluß in der Spitzengruppe behaupten und kam bei der Sprintankunft mit einer Zeit von 50:17 auf einen beachtlichen 2. Platz. Vom Erstplazierten Daniel Schrag vom "Radteam Aichach 2000" trennten ihn nur wenige Zentimeter. Dritter wurde Enzo Decker vom TV Birkenfeld. Insgesamt zeigte der Zieleinlauf die Leistungsdichte in diesem Feld, denn die ersten 13 Fahrer wurden zeitgleich gewertet.

 


Drucken   E-Mail