Start
PDF Drucken E-Mail

Mountainbiker können auch Rennrad
Radklassiker Eschborn-Frankfurt

Thorben Jost war als erfolgreicher Mountainbiker am 1. Mai auf Abwegen unterwegs.

Er tauschte das MTB mit dem Rennrad und ging bei dem Radrennen Eschborn - Frankfurt in Rennen der U17 an den Start. Dies war sein erstes Straßenrennen in dieser Saison.
Vom Start weg konnte er sich während des ganzen Rennen im Hauptfeld halten.
Nach der Hälfte des Rennens gab es zwei Ausreißer, die am Ende auch die Plätze 1, 2 belegten.
Thorben kam danach mit dem Hauptfeld ins Ziel. Leider hat er im Zielsprint Probleme (als MTB'ler normal) die hohe Trittfrequenz (Übersetzungsbegrenzung Vorschrift) zu treten.

Er konnte aber trotzdem den 8. Platz in einem starken Feld sichern!

Alles in allem war er mit dem Rennverlauf sehr zufrieden. Er hat sich in diesem schnellen Rennen mit einem Schnitt von über 37 km/h während des gesamten Rennen taktisch sehr klug verhalten und weitere wertvolle Erfahrungen sammeln können.
 Thorben führt die Verfolgergruppe an

 

 
home search