Previous Next

Thorben Jost überzeugt bei DM XCO als Jahrgangsbester

Am 21. Und 22. Juli fand in St. Ingbert im Saarland die Deutsche Meisterschaft in der Olympischen Disziplin Cross County (XCO) statt.
Für  unseren U17-Fahrer Thorben Jost (Team Marder STOP&GO) war dieses Rennen das Saisonhighlight in diesem Jahr.

Aufgrund der bisherigen Saisonergebnisse durfte Thorben aus der ersten Startreihe ins Rennen gehen.
Von Beginn an konnte er sich gut in der Führungsgruppe behaupten. Im weiteren Verlauf des Rennens setzten sich zwei Fahrer ab
und von hinten konnte ein weiterer Fahrer aufschließen. Thorben der inzwischen auf Position 4 lag, fuhr sein Rennen, ohne sich von
diesen Positionswechsel beeinflussen zu lassen.

Mit seinem sehr guten taktischen Situationsgefühl und sehr guter Technik sicherte er sich am Ende den vierten Platz.
Mit diesem Ergebnis war er schnellster Fahrer seines Jahrgangs in der Klasse U17 und mit diesem Ergebnisse überglücklich.

Glückwusch an Thorben zu diesem hervorragenden Ergebnis!


Drucken   E-Mail